Joomla.org

Joomla! 4 ist da!

| Markus Mauthe

Joomla! macht einen großen Sprung nach vorne: Mit der neuen Hauptversion 4 setzt das Open-Source-CMS neue Maßstäbe, was Code-Basis, Geschwindigkeit und Benutzer­freundlichkeit des Systems angeht. Auch der Dienstleister ruhe.potential hat erste Erfahrungen mit Joomla! 4 gesammelt und die eigene Website auf die neue Hauptversion umgestellt. Für Rotkreuz-Gliederungen werden entsprechende Update-Pakete und -Routinen entwickelt.

Joomla! 4 All

Joomla! für alle - so lautet das Motto der neuen Hauptversion. Was ist neu? Was hat sich geändert? Und lohnt sich der Umstieg? Alle wichtigen Neuerungen und Änderungen finden Sie hier im Überblick.

  • Joomla! 4 hat eine veränderte Software-Architektur, welche die Systemsicherheit erhöhen und Hacker fernhalten soll: So wurden veraltete Funktionen aus Joomla! 3 entfernt. Auch werden PHP-Namespaces genutzt, wodurch Entwickler robustere Anwendungen erstellen können. Darüber hinaus existieren Sicherheitsfunktionen wie die Unterstützung von vorbereiteten SQL-Anweisungen.

    Joomla! 4 Joomla! Project Roadmap

  • Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist entscheidend, um ein gutes Ranking bei Google zu erhalten. Joomla! 4 wartet mit einer Verbesserung der SEO-Funktionen auf, welche Sie bereits aus Joomla! 3 kennen. Und da SEO fester Bestandteil des Joomla! Kerns ist, zeigt Ihre Website von Anfang an die richtige Seitenstruktur - ganz ohne zusätzliche Erweiterungen.

    Joomla! 4

  • Joomla! 4 bietet eine deutlich höhere Performance, was sich in kürzeren Ladezeiten von Webseiten zeigt. Performance ist auch einer der wichtigsten Faktoren der Such­maschinen­opti­mierung. Und sie ist entscheidend dafür, ob Besucher auf Ihrer Website für längere Zeit bleiben oder diese schnell wieder verlassen.

    Joomla! 4 Joomla! Project Roadmap

  • Joomla! 4 bietet eine weiterentwickelte Suchfunktion. Sie verfügt über einen aktiven Indexer, der automatisch Inhalte hinzufügt. So können Sie sich ganz auf die Erstellung Ihrer Inhalte konzentrieren und gleichzeitig darauf vertrauen, dass Ihre Besucher die neuen Inhalte schnell und effizient finden.

    Joomla! 4

  • Joomla! 4 bringt in puncto Design und Barrierefreiheit spürbare Verbesserungen mit sich. Der Ad­minis­trations­bereich (Backend) wurde technisch und optisch neu gestaltet, wodurch Sie schneller Content aufbauen können. Zudem sind Layout, Kontrast und Infrastruktur auf Barrierefreiheit ausgelegt und erfüllen die W3C-Zugänglichkeitsrichtlinien (WCAG) 2.1 (mit AA-Compliance).

    Darüber hinaus ist Bootstrap 5 in Joomla! 4 integriert, welches ohne jQuery auskommt und noch weitere Vorteile mit sich bringt.

    Joomla! 4 Bootstrap 5

  • Der Newsbereich wurde komplett neu gestaltet. Alle Beiträge sind nun mit Schlagwörtern (Tags) versehen und diese Tags erscheinen oberhalb des Blogs als Filter. So können Sie sich Beiträge zu einem bestimmten Thema anzeigen zu lassen - und kommen damit schneller an die gewünschte Information.

    Zum Newsblog

  • Mit Einführung von Joomla! 4 wird auch das hauseigene Update-System verbessert: Ab sofort gibt es dedizierte Updatequellen, die unterschiedliche Bedarfe der Kunden abdecken. So erhält ein Kunde, der das Datenschutz-Modul nutzt, selbstverständlich Updates zu diesem, wohingegen ein Kunde ohne das Modul nicht mit unnötigem Quellcode belastet wird.

    Zum Download-Bereich

  • Mit Joomla! 4 wurde auch eine Suchfunktion aktiviert, die entsprechend Ihrer Eingaben passende Suchvorschläge anbietet. So erhalten Sie noch vor Ihrer eigentlichen Suche eine Vorschau, ob diese oder ähnliche Begriffe auf der Website verwendet werden oder nicht.

    Zur Suchfunktion

Joomla! 4 ruhe.potential

Auch der Dienstleister ruhe.potential hat seine Website auf Joomla! 4 umgestellt. Was hat sich geändert? Und wie profitieren Sie als Kunde davon?

Joomla! 4 Deutsches Rotes Kreuz

Auch Rotkreuz-Gliederungen können demnächst Joomla! 4 nutzen. Für wann ist der Umstieg geplant? Können die Updates selbst eingespielt werden? Und welche Kosten entstehen?

  • Viele Erweiterungen, die Sie aus der Mustervorlage kennen, sind schon fit für Joomla! 4. Einige davon werden sogar nur noch für Joomla! 4 weiterentwickelt. Daher ist auch dem Dienstleister ruhe.potential daran gelegen, zeitnah Updates für das Corporate Design Template bereitzustellen, um einen Umstieg auf Joomla! 4 zu ermöglichen. Genauere Angaben zu einem möglichen Zeitplan folgen noch.

  • Der Umstieg auf Joomla! 4 bringt eine umfassende Aktualisierung (Major Update) mit sich. Aktuell ist noch nicht geklärt, ob die nötigen Updates selbst durchgeführt werden können oder durch den Dienstleister erfolgen. In jedem Fall wird sich ruhe.potential bemühen, eine Update-Routine zu entwickeln, die mit möglichst wenig Aufwand für alle Beteiligten verbunden ist.

  • Sobald die Update-Routine für den Umstieg auf Joomla! 4 steht, kann ein konkreter Preis genannt werden, der sich vermutlich am Vorjahr orientiert. Bis zur Fertigstellung der Update-Routine bleibt der (ggf. gebuchte) Updatezugang aus dem Vorjahr aktiv und erhaltene Download-IDs können weiterhin genutzt werden, ohne zusätzliche Kosten.

Sie haben noch Fragen, die mit diesem Beitrag nicht geklärt werden konnten? Schicken Sie mir gerne eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..